Ladestraße 1 49 626 Bippen Tel. 05435 - 954 18 - 0 Fax 05435 - 954 18 20


[e-mail]
Datenschutzerklärung für huntenburg.de

Verantwortlich im Sinne der Datenschutzgesetzes:

Dieter Huntenburg
Ladestr 1
49626 Bippen

Für Fragen zum Datenschutz schicken Sie uns bitte eine Nachricht mit dem Betreff „Datenschutz“.


Erfassung von Daten:
Während Sie auf unsere Webseiten zugreifen, erfassen wir automatisch Daten von allgemeiner Natur. Diese 
Daten (Server-Logfiles) umfassen zum Beispiel die Art ihres Browsers, ihr Betriebssystem, den Domainnamen 
Ihres Internetanbieters sowie weitere ähnliche allgemeine Daten. Diese Daten sind absolut Personen 
unabhängig und werden genutzt, um Ihnen die Webseiten korrekt darzustellen und werden bei jeder Nutzung 
des Internets abgerufen. Die absolut anonymen Daten werden statistisch ausgewertet um unseren Service für 
Sie zu verbessern.

Die Firma Stallhygiene Huntenburg GmbH und Co.KG erhebt auf ihrer Web-Präsenz
keine Kundenspezifischen Daten.

Wir erheben keine Statistiken und installieren auch keine Cookies auf den
Rechnern der Nutzer.

Änderung der Datenschutzbestimmungen
Unsere Datenschutzerklärung können in unregelmäßigen Abständen angepasst werden, damit sie den aktuellen 
rechtlichen Anforderungen entsprechen oder um Änderungen unserer Dienstleistungen umzusetzen, z. B. bei 
der Einfügung neuer Angebote. Für Ihren nächsten Besuch gilt dann automatisch die neue 
Datenschutzerklärung.

Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, 
die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
• Browsertyp/ Browserversion
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen 
Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns 
konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie können zu jedem Zeitpunkt Informationen über Ihre bei uns gespeicherten Daten erbitten. Diese können 
auch berichtigt, gesperrt oder, sofern die vorgeschriebene Zeiträume der Datenspeicherung zur 
Geschäftsabwicklung abgelaufen sind, gelöscht werden. Unser Datenschutzmitarbeiter hilft Ihnen bei allen 
entsprechenden Fragen. Seine Kontaktdaten finden Sie weiter unten.

Gesperrte Daten werden in einer speziellen Sperrdatei zu Kontrollzwecken verwahrt. Wenn die gesetzliche 
Archivierungsverpflichtung abgelaufen ist können Sie auch die Löschung der Daten verlangen. Innerhalb der 
Archivierungsverpflichtung können wir Ihre Daten auf Wunsch sperren.

Änderungen oder Widerruf von Einwilligungen können durch eine Mitteilung an uns vorgenommen werden. 
Dies ist auch für zukünftige Aktionen möglich.

	
	

Förderung von Investitionen in Unternehmen im
Landkreis Osnabrück im Rahmen des Europäischen
Fonds für regionale Entwicklung (EFRE)